© HWK Kassel

12.11.2019

Altersgerechte Assistenzsysteme

4. Nordhessischer Fachtag am 12. November 2019 im Haus der Kirche in Kassel. Der interdisziplinäre Fachtag zeigt die aktuellen Entwicklungen im Bereich alteresgerechter Assistenzsystemea auf und ist zugleich Austauschbörse für alle Akteure mit diesem Thema.

Bereits zum vierten Mal veranstaltet der Arbeitskreis Altersgerechte Assistenzsysteme Nordhessen einen interdisziplinären Fachtag. Denn mit dem Fortschreiten des demografischen Wandels erfahren altersgerechte Assistenzsysteme eine steigende Bedeutung. Da ist zum einen der Wunsch, möglichst lange in der eigenen Wohnung, im vertrauten Quartier wohnen zu bleiben. Gerade für ältere, hilfebedürftige Menschen und für Menschen mit Behinderungen bieten diese Entwicklungen mehr Lebensqualität und Selbstständigkeit zu Hause und auch in der stationären Pflege. Gleichzeitig zeichnet sich eine rasante Entwicklung der technischen Unterstützungssysteme ab. Vieles ist schon heute Standard, vieles mehr ist noch in der Erprobung und zeigt schon jetzt die Möglichkeiten der nächsten Jahre auf.

Der Fachtag „Altersgerechte Assistenzsysteme“ stellt die aktuellen Entwicklungen auf diesem Gebiet in den Fokus und ist zugleich eine Plattform für alle Akteure, die sich täglich mit diesem Thema auseinandersetzen. Die Walking Conference mit praxisnahen Kurzvorträgen haben wir als neues Format in das Programm aufgenommen. Hier können Sie auf Ihre Fragestellungen zugeschnittene Informationen erhalten und mit Kolleginnen
und Kollegen aus verschiedensten Disziplinen ins Gespräch kommen.

Dienstag 12. November 2019 • 10 - 16 Uhr
Haus der Kirche • Wilhelmshöher Allee 330 • Kassel
Moderation: Thomas Korte, Hessischer Rundfunk

Tagungsbeitrag: 39 Euro (Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffee und Kuchen)

Anmeldung bis zum 1 .November unter
www.altersgerechte-assistenzsysteme-nordhessen.de