20.05.2020

kurz vor knapp! 6.0

Ausbildungsbetriebe und Jugendliche treffen aufeinander. Hier werden Ausbildungsplätze für 2020 eingetütet. Am 20. Mai 2020 von 9:30 bis 14 Uhr im Bürgersaal des Kasseler Rathauses.

Aufgrund des großen Erfolges der letzten Jahre, findet zum sechsten Mal in Kassel das Azubi-Speed-Casting »Kurz vor Knapp« statt.

Motiviert durch das positiven Feedback aller TeilnehmerInnen aus Betrieben und Schulen, gibt es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, kurzfristig freie Ausbildungsplätze zu besetzten.

In den vergangenen Jahren konnten erfolgreich Ausbildungsverträge geschlossen werden. Auch Probetage in Betrieben und Praktika wurden vereinbart.

Ablauf der Veranstaltung
9:30 Uhr – Begrüßung
9:45 Uhr – Einführung in den Ablauf
10 Uhr – 1. Runde »Speed-Casting«
12 Uhr – 2. Runde »Speed-Casting«
Zeit für Einzelgespräche an Stehtischen, weitere Absprachen zu Probearbeiten
14 Uhr – Ende der Veranstaltung

UnternehmerInnen können für Ihren freien Ausbildungsplatz werben und haben die Chance Ihren Betrieb zu präsentieren. Unabhängig von Bewerbungsunterlagen machen Sie sich ein Bild von Jugendlichen. Sie können bis zu 30 Jugendliche kennenlernen, die einen Ausbildungsplatz suchen.

Das Speed-Casting Gespräch dauert ca. 4 Minuten – vertiefende Gespräche sind an seperaten Tischen möglich und natürlich auch gewünscht.

Wichtige für Sie als Betrieb:

  • Visitenkarten und Informationsmaterial mitbringen
  • Sie erhalten persönlichen Steckbrief
  • Sie treffen eine gemeinsame Vereinbarung (Kurzpraktika, Probetage, weiteres Gespräch im Betrieb, Ausbildungsvertrag)

Weitere Informationen und Anmeldungen unter:

Handwerkskammer Kassel – Nicole Krispin – 0561 7888-183
Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit – Sabrina Strube – 0561 107-1117
Industrie- und Handwelskammer Kassel – Lars Reiße – 0561 7891-308
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen – Cornelia Mündel-Wirz – 0561 7299-249
Übergangsmanagement Schule-Beruf – Gabriele Biedebach – 0561 787 5145