© RFSole - Fotolia

16.06.2017

„Regional vernetzt –gemeinsam stark“

Gestalten Sie die Zukunft ländlicher Räume mit - Melden Sie sich jetzt zu den Zukünftswerkstätten des BMEL an! Gemeinsam mit Akteuren, Experten und Entscheidungsträgern Herausforderungen für die Zukunft benennen und Lösungen für lebendige und zukunftsfähige ländliche Regionen erarbeiten.

Unter dem Motto „Regional vernetzt –gemeinsam stark“ veranstaltet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vier Zukunftswerkstätten zur Entwicklung ländlicher Regionen:

  •   8. Mai 2017 im Hochsauerlandkreis,
  • 16. Juni 2017 im Werra-Meißner-Kreis
  •   3. Juli im Landkreis Elbe-Elster
  • 14. Juli im Landkreis Tirschenreuth.

Das Ziel: gemeinsam mit Akteuren, Experten und Entscheidungsträgern Herausforderungen für die Zukunft benennen und Lösungen für lebendige und zukunftsfähige ländliche Regionen erarbeiten. Hier können Sie sich anmelden. Wenn Sie nicht an den Zukunftswerkstätten teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, sich online zu beteiligen: http://zukunftswerkstatt.bmel.de

Kurzinfo des BMEL

Programm