© HWK Kassel

06.02.2020

Speed-Dating für Studienaussteiger und -zweifler

Am 6. Februar 2020 ist es wieder soweit: Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten Jahre startet erneut ein Speed-Dating für Studienaussteiger/-zweifler und Betriebe in der Mensa der Universität Kassel um 16 Uhr.

Um 16 Uhr möchten wir Sie im Rahmen einer Begrüßung über den geplanten Ablauf informieren.

Verantwortlich für die Organisation und Durchführung ist das Kasseler Netzwerk für Studienzweifler, in dem neben der Handwerkskammer Kassel, der IHK Kassel-Marburg, der Agentur für Arbeit Kassel, das Jobcenter Stadt Kassel, Kompakt e.V., die Allgemeine Studienberatung und der Career Service der Universität Kassel sowie die Sozialberatung des Studentenwerks mitwirken.

Immer mehr nordhessische Betriebe machen gute Erfahrungen mit der Ausbildung von Studienaussteigern. Mit dem Speed-Dating organisiert das Kasseler Netzwerk ein Forum, in dem sowohl Unternehmen gezielt Bewerberinnen und Bewerber ansprechen als auch Studienaussteiger eine gute Chance für einen beruflichen Einstieg erhalten.

Anmeldungen der Betriebe nehmen Olga Müller von der HWK Kassel und Walter Ruß von der IHK Kassel-Marburg entgegen. Anmeldeschluss für Betriebe ist der 17. Januar 2020.

Studienaussteiger/-innen melden sich bitte online an.