© Michaela Rofeld

23.01.2018

Betriebe melden freie Lehrstellen

Kostenlos freie Lehrstellen in der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Kassel melden

Langsam wird es höchste Zeit: Wer jetzt noch auf der Suche nach einem Auszubildenden für 2018 ist, dem bleibt nicht mehr viel Zeit!


"Eigentlich sollten die Ausbildungsplätze weit vor den Sommerferien besetzt sein", sagt Cornelia Mündel-Wirz, Leiterin der Berufsbildung. Deshalb wirbt sie dafür, dass sich Betriebe mit freien Ausbildungsplätzen jetzt bei der Handwerkskammer Kassel melden, denn die Lehrstellenbörse wird von den allgemeinbildenen Schulen zur Berufsorientierung genutzt.

Einfach das Eintragungsformular ausfüllen und zurücksenden oder direkt an die Ansprechpartnerin Nadine Döring wenden.