Alle News und Presseinformationen

© ODAV

17.02.2017

Lehrstellen-App mit vielen neuen Funktionen

Die neue Version bietet verbesserte Funktionen und hilft Jugendlichen auf diese Weise noch schneller und einfacher die passende Lehrstelle zu finden.

Für viele Schüler, aber auch für Eltern und Lehrer, ist die kostenlose App „Lehrstellenradar“ eine wichtige Unterstützung bei der Suche nach freien Ausbildungs- und Praktikumsplätzen. Bereits seit vier Jahren unterstützt die App der Handwerkskammern Jugendliche bei der Suche nach freien Ausbildungsplätzen. Die jetzt überarbeitete App zählt bundesweit über 100.000 Nutzer, täglich laufen durchschnittlich bis zu 15.000 Suchanfragen auf, über 27.000 freie Ausbildungsplätze sind bundesweit eingetragen, im Kammergebiet Kassel sind es aktuell 373 freie Ausbildungsplätze.

Mit der neuen Version bietet das Lehrstellenradar verbesserte Funktionen und hilft Jugendlichen auf diese Weise noch schneller und einfacher die passende Lehrstelle zu finden. Das neuartige App-Design und modernste Suchfunktionen bringen passende Angebote direkt auf das Display und geben sofort Auskunft über aktuelle Ausbildungs- oder Praktikumsplätze in einem der vielen Handwerksberufe. Interessante Berufe, Ort und Umkreis eingeben – fertig. Sobald ein zur Suchanfrage passendes Angebot in der App veröffentlicht wird, wird der Nutzer automatisch informiert (Push-Nachrichten). Freie Ausbildungs- und Praktikumsplätze in der Nähe werden jetzt automatisch angezeigt. Alle Suchen werden automatisch gespeichert und können jederzeit wiederholt werden. Außerdem wurden die Sortier- und Filterfunktionen weiter verbessert.

Mit zusätzlichen Funktionen wie dem „Berufechecker“, mit dem Jugendliche nach den eigenen Stärken und Talenten entsprechende Ausbildungsberufe recherchieren können, unterstützt das neue Lehrstellenradar auch schon in der frühen Phase der Berufsorientierung. Darüber hinaus können Nutzer direkt aus der App heraus Kontakt zu Ausbildungsbetrieben aufnehmen.

Die App ist kostenfrei im Apple AppStore (für iOS) und in Google Play (für Android) verfügbar. Weitere Infos auch unter: www.lehrstellen-radar.de