© juergenpm / pixabay

11.01.2021

Neuer CO2-Rechner für Betriebe

11.1.21 | Der neue, kostenlose CO2-Rechner für Handwerksbetriebe hilft, künftige CO2-Kosten zu berechnen.

Der 2019 beschlossene und zum Jahresbeginn 2021 eingeführte CO2-Preis auf fossile Brennstoffe soll klimaschädliche Energieträger verteuern und somit dazu beitragen, den Verbrauch in Wirtschaft und Gesellschaft zu verringern. Damit sind auch Handwerksbetriebe etwa beim Tanken und Heizen vom neuen CO2-Preis betroffen.

Der neue, kostenlose CO2-Rechner für Handwerksbetriebe hilft, künftige CO2-Kosten zu berechnen. Dahinter steht die Idee, dass sich Energiekosten vor allem senken lassen, wenn man ihren ganzen Umfang kennt. Wo man im Betrieb ganz pragmatisch ansetzen kann, dazu beraten die Ansprechpartner der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE), Ansprechpartner hier im Haus ist Norbert Quast (0561 7888-175).