v.l.n.r.: Hans Peter Wollseifer (Präsident des ZDH), Jürgen Weste, der damalige Kammerpräsident Heinrich Gringel (© HWK)

11.06.2021

Goldene Ehrennadel für Jürgen Weste

»Hohes Engagement im Dienste des Handwerks im Kammerbezirk« – Heinrich Gringel

Hohe Ehre für Jürgen Weste: Anlässlich seines Ausscheidens aus Vorstand und Vollversammlung sowie aus mehreren Ausschüssen der Handwerkskammer Kassel verlieh die Kammer dem Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister und Gas- und Wasserinstallateurmeister aus Bad Wildungen (Landkreis Waldeck-Frankenberg) die Goldene Ehrennadel in Anerkennung und Würdigung seiner Verdienste um das Handwerk. Die Verleihung fand im Rahmen der 141. Vollversammlung in der Kasseler Brüderkirche statt.

»Die Goldene Ehrennadel der Handwerkskammer Kassel verleihen wir Jürgen Weste für sein hohes Engagement im Dienste des Handwerks im Kammerbezirk«, sagte der damalige Kammerpräsident Heinrich Gringel in seiner Laudatio.

Im Juni 1999 wurde Weste in die Vollversammlung der Kammer und im Juni 2008 in den Vorstand gewählt. Seit seiner Wahl in das Handwerkerparlament war er auch im Vollversammlungsausschuss Recht und Organisation sowie im Gewerbeförderungsausschuss für das Handwerk in Nord-, Ost- und Mittelhessen im Einsatz.

Im Haushalts- und Finanzausschuss arbeitete er ebenfalls von 1999 bis 2008 mit und übernahmen gleich den Vorsitz des Ausschusses. Von 2014 bis 2021 engagierte sich Weste erneut in diesem Ausschuss. Im Berufsbildungsausschuss war der Wildunger von 1994 bis 2009 als stellvertretendes Mitglied und von 2009 bis Ende März 2021 als ordentliches Mitglied tätig. Den Vorsitz des Ausschusses hatte er von 2014 bis 2021 inne.