Imagekampagne des Handwerks

Seit rund zehn Jahren macht die zentrale Imagekampagne des Handwerks deutschlandweit auf sich aufmerksam. Mit Werbesports und Plakaten, originellen Werbemitteln und Aktionen stellt sie immer wieder aufs Neue die Größe, Vielfalt und Modernität des Handwerks dar. Dabei liegt der Fokus auf den vielfältigen Berufsbildern und Karrieremöglichkeiten im Handwerk.

© handwerk.de

Infos für Betriebe

Das deutsche Handwerk - das sind 5,3 Millionen Beschäftigte, eine Million Betriebe und ein Jahresumsatz von 533 Milliarden Euro. Kaum ein Lebensbereich kann auf die Fertigkeiten und das Know-how von Handwerkerinnen und Handwerkern verzichten. Damit das so bleibt, präsentiert sich die Imagekampagne des Handwerks modern und mit vielen Aktionen auch in den Social Media Kanälen.

Die Imagekampagne bietet Ihnen viele Möglichkeiten, sich als Teil der Wirtschaftsmacht von nebenan zu präsentieren. Nutzen Sie das für Ihre Zwecke und profitieren Sie von der bundesweiten Aufmerksamkeit, die die Kampagne für das Handwerk bringt.

So nutzen Sie die Kampagne für Ihren Betrieb

Auf handwerk.de gibt es im Bereich für Betriebe vielfältige Informationen für Handwerksunternehmen. Dort können Sie sich beispielsweise für den Newsletter anmelden um sich regelmäßig per E-Mail über die Imagekampagne des Handwerks auf dem Laufenden halten zulassen. Hier erfahren Sie unter anderem, wie Sie diese erfolgreich für Ihre Nachwuchsansprache nutzen können. Einfach anmelden und direkt von der Kampagne profitieren.

Tipp:
Wie setze ich als Betrieb die Imagekampagne ein? Folgende Broschüre fasst wichtige Inhalte kurz zusammen:

Bianca Lefert
Veranstaltungen und Marketing

Telefon 0561 7888-123
Fax 0561 7888-180
bianca.lefert@hwk-kassel.de

 

  

Kampagnen 2020

Imagekampagne - wir wissen, was wir tun.

Nur auf den ersten Blick macht man ein Handwerk für andere. Auf den zweiten Blick prägt es uns und unseren Charakter. Die Begeisterung für das Projekt macht zielstrebig. Das fertige Werkstück erdet. Und Erfüllung finden wir in dem, was wir tun, weil wir wissen, dass es überall gebraucht wird. Seit Jahrhunderten und in Zukunft.

Wir haben nicht nur unser Handwerk gelernt. Sondern vor allem, dass wir die Dinge selbst in der Hand haben. Das fühlt sich gut an und macht zuversichtlich.

Wir lieben es, etwas auszuprobieren, uns zu verbessern und uns selbst zu übertreffen.

Dabei bleiben wir – egal ob es um einen Auftrag, Innovation oder Kollegen geht – offen für Neues. Denn trotz aller Geschicklichkeit wissen wir: Nur gemeinsam gelingt Großes.
Wir machen, was Sinn macht. Das erleben wir jeden Tag.

Es gibt uns das Gefühl: Wir machen das Richtige. #wirwissenwaswirtun

Jugendkampagne #einfachmachen

Das Motto #einfachmachen legt klaren Fokus auf die Jugendlichen

Unter diesem Motto ruft das Handwerk Jugendliche auf, herauszufinden, wofür ihr Herz schlägt. Denn die besten beruflichen Entscheidungen werden nicht unter Druck gefällt, sondern mit Intuition und jeder Menge Ausprobieren.

»Keine Panik, du bestimmst heute nicht den Rest deines Lebens.« Die Botschaft mag im Ohr eines Erwachsenen verwirrend klingen. Für Jugendliche, die vor der Berufswahl stehen, ist sie beruhigend. Denn nur die wenigsten wissen genau, wie die berufliche Zukunft nach der Schulzeit aussehen soll. Müssen sie das denn?

Unter dem Motto #einfachmachen möchte das Handwerk zusammen mit den Jugendlichen das Ausprobieren zelebrieren. Sie werden ermutigt, ohne Druck ihren Interessen nachzugehen und dabei auch das Handwerk als berufliche Option zu entdecken. Der Entscheidungsdruck nach der Schule kann bisweilen überfordern, deshalb ist es uns wichtig, dass die Jugendlichen verschiedene Berufe kennenlernen. Und sich dann mit gutem Gefühl für den richtigen entscheiden können.

Mit Sprüchen wie »Alles, was du dir vorstellen kannst, solltest du versuchen« begegnet das Handwerk den jungen Menschen auf Augenhöhe. Zum Auftakt der neuen Kampagnenstaffel stellen wir allen Handwerksorganisationen und Betrieben unterschiedliche Materialien für eigene oder begleitende Marketing-Aktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

© handwerk.de

Plakate 2020

Das Werbemittelprotal der Handwerkskammern

Mit der Imagekampagne präsentiert sich das deutsche Handwerk als bedeutender und innovativer Wirtschaftsfaktor und zeigt, was alles im Handwerk steckt. Mit dem Werbemittelportal können wir gemeinsam unsere Kampagne weiter verbreiten.  

Im Werbeartikelportal finden Sie die Werbeartikel der Handwerkskampagne, von Briefumschlägen über Kugelschreiber bis zum Shirt mit eigenem Firmenlogo.  

Im Werbemittelprotal finden Sie aktuelle Plakatmotive, Web-Banner und Logos sowie auch das aktuelle Video zum kostenlosen Download. Viele Motive können Sie direkt online mit Ihrem Firmenlogo individualisieren.

 

 

 

Tipp:
Bestellen Sie Ihre Briefmarken im Kampagnen Design auf www.handwerksmarke.de