Betriebe für Azubi-Projekt Digiscouts® gesucht

Die Idee hinter dem deutschlandweiten Projekt Digiscouts® ist es, dass Auszubildende in ihrem Unternehmen Digitalisierungsideen umsetzen. Noch bis 17. Februar 2023 können sich interessierte Betriebe für den Start der Digiscouts® Nordhessen bewerben.

© Daniel Jennewein, RKW Kompetenzzentrum

Jugendliche haben tendenziell ein großes Interesse an Digitalisierung. Genau da setzt das Projekt Digiscouts® an, das es seit 2018 in ganz Deutschland gibt und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) finanziert wird. Im Projekt Digiscouts® werden Auszubildende zu Digitalisierungsexpertinnen und -experten und finden in einem sechsmonatigen Projekt nicht nur heraus, wo es in ihrem Unternehmen Potenzial für Digitalisierung gibt, sondern sie setzen ihre Ideen auch eigenverantwortlich um. Bisher haben über 800 Unternehmen aus über 35 Regionen im ganzen Bundesgebiet erfolgreich Digiscouts®-Projekte durchgeführt.  Das Projekt ist kostenfrei für die teilnehmenden Unternehmen.

Start in Nordhessen über digitale Auftaktveranstaltung
Im März 2023 starten die Digiscouts® in der Region Nordhessen. Ab sofort können sich Betriebe mit max. 499 Mitarbeitenden für eine Teilnahme bewerben. In Nordhessen wird das Projekt von den regionalen Partnern GrimmHeimat Nordhessen, Regionalmanagement Nordhessen und MINT-Forum Nordhessen unterstützt. Mit einem digitalen Auftaktworkshop am 2. März 2023 starten bis zu zehn nordhessische Betriebe und deren Auszubildende in das Projekt. Hier lernen sich die beteiligten Unternehmen, die Azubis und der Coach kennen.

RKW Hessen begleitet Azubis in Nordhessen über Coaching
Bundesweit werden die Auszubildenden während des kompletten Projektdurchlaufs kostenfrei von erfahrenen externen Coaches begleitet. Diese unterstützen die Azubis bei der Ideenfindung, achten auf Wirtschaftlichkeit und Nutzen und stehen den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite. Thomas Fabich, Prokurist und Leiter Büro Kassel beim RKW Hessen, ist einer dieser Coaches: »Ich freue mich sehr, dass nach 2019 jetzt wieder eine Digiscouts®-Runde bei uns in Nordhessen durchgeführt wird und bin schon sehr gespannt, welche Unternehmen dabei sind. Ich habe schon viele Projekte begleitet, aber jedes Mal kommen wieder neue, unerwartete und tolle Digitalisierungsideen auf. Das macht die Sache so interessant!«

Anmeldeschluss in Nordhessen 17. Februar 2023
Ab sofort können sich interessierte Ausbildungsbetriebe zum Projekt Digiscouts® in Nordhessen online anmelden. Anmeldeschluss ist der 17. Februar 2023. Folgende Angaben benötigen Sie für die Anmeldung:

  • Namen der Azubis (max. fünf) und der betreuenden Person
  • Ausbildungsberuf
  • Ausbildungsjahr
  • E-Mailadresse aller Teilnehmenden
  • Anzahl der Mitarbeitenden im Unternehmen (max. 499)
  • Branche


Erklärvideo des RKW Kompetenzzentums „So läuft das Digicouts®-Projekt ab“

Website zu den Digiscouts®

Online-Anmeldung für die Digicouts® Nordhessen


Ansprechpartner für Fragen ist Thomas Fabich, Prokurist und Büroleiter Kassel RKW Hessen GmbH, Tel. 05 61 / 93 09 99-2, t.fabich@rkw-hessen.de