Handwerk fordert Bildungswende

Das Handwerk hat beim ZDH-Forum »Zukunft braucht Können – Fachkräfte für das Handwerk« im Juli auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München mit einem Bildungsaufruf an die Politik appelliert, eine Bildungswende zu vollziehen hin zu einer deutlich stärkeren Wertschätzung und ideellen wie finanziellen Förderung der beruflichen Bildung.


News

Energieversorgung & Handwerk

Volle Leistung mit halber Kraft? Bedrohlicher Gasblackout, Preissprünge und Planungsunsicherheiten. Impulsvorträge und Podiumsdiskussion mit Energieexperten und Handwerksbetrieben, am 14. September, 18 Uhr, im UK14 in Kassel.

Mehr lesen

HWK koordiniert Fachberatung Inklusion in Hessen

Seit April 2021 ist Monika Beister als Fachberaterin für Inklusion für die Handwerkskammer Kassel in Nord-, Ost- und Mittelhessen im Einsatz.

Mehr lesen

Wirtschaftliche Lage im Handwerk noch stabil

Viele Betriebe erwarten aber eine erhebliche Verschlechterung der Geschäftslage.

Mehr lesen

Pflichtangaben in Arbeitsverträgen ab 1. August 2022

Aufgrund einer EU-Richtlinie tritt am 1. August 2022 eine Neufassung des Nachweisgesetzes in Kraft.

Mehr lesen

Das Handwerk hilft

Um vom Hochwasser Betroffene zu unterstützen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

ZDH Spendenaufruf

Die Handwerkskammer zu Köln hat stellvertretend für die Handwerkskammern in allen betroffenen Regionen ein <link www.hwk-ff.de/blog/betrieben-und-beschaeftigten-zuegig-und-unbuerokratisch-helfen/&gt;

Spendenkonto</link> eingerichtet, um die in Not geratenen Handwerksbetrieben gezielt zu unterstützen.

 

Handwerk hilft Handwerk

Mit »Handwerk hilft Handwerk« hat die Kreishandwerkerschaft Ahrweiler / Mittelrhein / Rhein-Lahn auf der Internetseite

<link www.fachhandwerk.de>www.fachhandwerk.de</link&gt;

eine zentrale Anlaufstelle zur gegenseitigen Hilfe ins Leben gerufen.

 

Handwerk hilft

Sie möchten den Betroffenen in den Katastrophengebieten helfen. Egal wie. Egal was. Dann senden Sie bitte eine E-Mail an <link hochwasserhilfe@hwk-koblenz.de>hochwasserhilfe@hwk-koblenz.de</link>. Die Koblenzer Kollegen leiten Ihre Angebote an die zuständigen Koordinatoren in den Katastrophenregionen weiter.

 

Hilfsbörse

Die Handwerkskammer Trier hat ein <link fluthilfe.kh-mehr.de/viewforum.php _blank>

Forum </link>eingerichtet. Dort werden Hilfsangebote und Hilfsgesuche gesammelt und Betroffene und Helfer zusammengebracht.

Weitere Teile der Serie

Alternativer Text
Alternativer Text © Staatskanzlei / Tobias Koch

Bouffier bittet um Unterstützung

Mit einem Brief hat sich Ministerpräsident Volker Bouffier an den Hessischen Handwerkstag gewandt und wirbt darin um Unterstützung für die Corona-Schutzimpfung.

Mehr lesen

Das Handwerk hilft

Um vom Hochwasser Betroffene zu unterstützen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

ZDH Spendenaufruf

Die Handwerkskammer zu Köln hat stellvertretend für die Handwerkskammern in allen betroffenen Regionen ein <link www.hwk-ff.de/blog/betrieben-und-beschaeftigten-zuegig-und-unbuerokratisch-helfen/&gt;

Spendenkonto</link> eingerichtet, um die in Not geratenen Handwerksbetrieben gezielt zu unterstützen.

 

Handwerk hilft Handwerk

Mit »Handwerk hilft Handwerk« hat die Kreishandwerkerschaft Ahrweiler / Mittelrhein / Rhein-Lahn auf der Internetseite

<link www.fachhandwerk.de>www.fachhandwerk.de</link&gt;

eine zentrale Anlaufstelle zur gegenseitigen Hilfe ins Leben gerufen.

 

Handwerk hilft

Sie möchten den Betroffenen in den Katastrophengebieten helfen. Egal wie. Egal was. Dann senden Sie bitte eine E-Mail an <link hochwasserhilfe@hwk-koblenz.de>hochwasserhilfe@hwk-koblenz.de</link>. Die Koblenzer Kollegen leiten Ihre Angebote an die zuständigen Koordinatoren in den Katastrophenregionen weiter.

 

Hilfsbörse

Die Handwerkskammer Trier hat ein <link fluthilfe.kh-mehr.de/viewforum.php _blank>

Forum </link>eingerichtet. Dort werden Hilfsangebote und Hilfsgesuche gesammelt und Betroffene und Helfer zusammengebracht.

Weitere Teile der Serie

Alternativer Text
Alternativer Text © Staatskanzlei / Tobias Koch

Bouffier bittet um Unterstützung

Mit einem Brief hat sich Ministerpräsident Volker Bouffier an den Hessischen Handwerkstag gewandt und wirbt darin um Unterstützung für die Corona-Schutzimpfung.

Mehr lesen

Das Handwerk hilft

Um vom Hochwasser Betroffene zu unterstützen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

ZDH Spendenaufruf

Die Handwerkskammer zu Köln hat stellvertretend für die Handwerkskammern in allen betroffenen Regionen ein <link www.hwk-ff.de/blog/betrieben-und-beschaeftigten-zuegig-und-unbuerokratisch-helfen/&gt;

Spendenkonto</link> eingerichtet, um die in Not geratenen Handwerksbetrieben gezielt zu unterstützen.

 

Handwerk hilft Handwerk

Mit »Handwerk hilft Handwerk« hat die Kreishandwerkerschaft Ahrweiler / Mittelrhein / Rhein-Lahn auf der Internetseite

<link www.fachhandwerk.de>www.fachhandwerk.de</link&gt;

eine zentrale Anlaufstelle zur gegenseitigen Hilfe ins Leben gerufen.

 

Handwerk hilft

Sie möchten den Betroffenen in den Katastrophengebieten helfen. Egal wie. Egal was. Dann senden Sie bitte eine E-Mail an <link hochwasserhilfe@hwk-koblenz.de>hochwasserhilfe@hwk-koblenz.de</link>. Die Koblenzer Kollegen leiten Ihre Angebote an die zuständigen Koordinatoren in den Katastrophenregionen weiter.

 

Hilfsbörse

Die Handwerkskammer Trier hat ein <link fluthilfe.kh-mehr.de/viewforum.php _blank>

Forum </link>eingerichtet. Dort werden Hilfsangebote und Hilfsgesuche gesammelt und Betroffene und Helfer zusammengebracht.

Weitere Teile der Serie

Alternativer Text
Alternativer Text © Staatskanzlei / Tobias Koch

Bouffier bittet um Unterstützung

Mit einem Brief hat sich Ministerpräsident Volker Bouffier an den Hessischen Handwerkstag gewandt und wirbt darin um Unterstützung für die Corona-Schutzimpfung.

Mehr lesen

 

Hier geht's zum TeamViewer.