Rechtsberatung – Der erste Weg führt zur Kammer

Die allgemeine Rechtsberatung der Handwerkskammer Kassel erstreckt sich auf alle Bereiche, in denen die kammerzugehörigen Betriebe juristischen Rat benötigen.

© HWK Kassel

Beratungsbereiche

Tätigkeitsschwerpunkte sind die zivilrechtliche Beratung und die Beratung in Fragen des öffentlichen Rechts. Wir helfen unseren Mitgliedern bei der Überprüfung der Rechtslage und erteilen Rat in folgenden Bereichen:

Privatrecht

  • Werkvertrag
  • Kaufvertrag
  • Miet- / Pachtvertrag
  • Wettbewerbsrecht
  • Erbrecht

Handelsrecht

  • Handelsregister
  • Firmenrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Rechtsformwahl

Baurecht

  • privates Baurecht / Werkvertrag
  • öffentliches Baurecht / VOB Teil B
  • öffentliches Auftragswesen / VOB Teil A

Susanne Loewens
Abteilungsleiterin Recht & Organisation

Telefon 0561 7888-143
susanne.loewens@hwk-kassel.de

Konstantin Thielecke
Rechtsberatung

Telefon 0561 7888-121
konstantin.thielecke@hwk-kassel.de

Arbeits- und Sozialrecht

Die Beratung und Betreuung in arbeits-, tarif- und sozialrechtlichen Belangen erfolgt, bei gegebener Mitgliedschaft im jeweiligen Verband, grundsätzlich über die zuständigen Kreishandwerkerschaften, Innungen  und die Fachverbände bzw. bei Arbeitnehmern durch die Gewerkschaften. Diese können ihre Mitglieder auch vor den Arbeits- und Sozialgerichten vertreten.

Tarifauskunftsstellen

Tarifauskünfte werden ausschließlich von den Innungen als Arbeitgeberorganisation und den Gewerkschaften als Vertreter der Arbeitnehmer erteilt.

Für Nichtmitglieder besteht die Möglichkeit, Auskünfte zu Tarifverträgen beim Tarifregister des Landes Hessen zu erhalten.

Telefon: 0611 817-3495
Di und Do von 13 – 15 Uhr
tarifregister@hsm.hessen.de

Verbraucherberatung