HANDWERKSFORM

© HANDWERKSFORM

Schon seit 1970 haben wir mit der HANDWERKSFORM Kassel einen eigenen Ausstellungsraum, in dem jährlich etwa acht Ausstellungen präsentiert werden. Betriebe und Innungen zeigen auf unterschiedliche Weise die Vielfalt des Handwerks. Neben der Darstellung des Handwerks als einen modernen Wirtschaftsbereich bilden die gestaltenden Handwerksberufe und das Kunsthandwerk einen besonderen Schwerpunkt.

HANDWERKSFORM
Scheidemannplatz 2
34117 Kassel

Montag bis Freitag
9 Uhr bis 15:30 Uhr

 

 

 

 

hand made in Hessen

Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

 

5. Oktober bis 20. Oktober 2017 

 

Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks wird bereits seit 1951 durchgeführt und zeichnet besonders gelungene Gesellenstücke aus allen Gewerken aus. 

Wichtigstes Ziel des Wettbewerbs ist es, die Leistung der Auszubildenden wie der Ausbildungsbetriebe herauszustellen, begabte Lehrlinge in ihrer beruflichen Entwicklung zu fördern und so für die Ausbildung im Handwerk zu werben.

Der Wettbewerb wird jährlich auf vier Ebenen, auf Innungs-, Kammer-, Landes- und Bundesebene ausgetragen. Teilnahmeberechtigt sind Junghandwerkerinnen und Junghandwerker, die ihre Gesellen- oder Abschlussprüfung in der Zeit vom Herbst des Vorjahres bis zum Sommer des Wettbewerbsjahres mit der Gesamtnote „gut“ abgelegt haben und zum Zeitpunkt der Gesellenprüfung nicht älter als 27 Jahre sind.

Die Ausstellung in der HANDWERKSFORM zeigt die Arbeiten von hessischen Teilnehmern aus dem aktuellen Wettbewerb auf Landesebene. Die hessischen Landessieger werden in einer gesonderten Veranstaltung am 26.10.2017 in Stadtallendorf gekürt.

die Presseinformation


 

Kunsthandwerk 2017

Eröffnung: Donnerstag, 23. November 2017, 18:00 Uhr

23. November bis 22. Dezember 2017

 

 

 

Ansprechpartnerinnen

Petra Herr
Beratung für Formgebung und Absatzförderung

Telefon 0561 7888-157
petra.herr@hwk-kassel.de

Jessica Schmidt
Ausstellungsraum

Telefon 0561 7888-126
jessica.schmidt@hwk-kassel.de

Barbara Scholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon 0561 7888-114
barbara.scholz@hwk-kassel.de