Außenwirtschaftsberatung

Neue Märkte - neue Kunden!

Neue Märkte, neue Kunden! Die Erweiterung Ihres Absatzgebietes auch in das Ausland bietet Ihnen Chancen Ihre betriebliche Kapazität noch besser auszulasten und das Betriebsergebnis zu verbessern. Deutsche Handwerksarbeit genießt europa- und weltweit einen sehr guten Ruf, nicht zuletzt durch die hohe Qualifikation und meisterliche Qualität, die deutsche Handwerksbetriebe bieten können.

Sprachbarrieren, unbekannte Steuer- und Rechtsvorschriften verhindern aber in manchen Fällen das internationale Engagement.

Hier setzt die Außenwirtschaftsberatung des hessischen Handwerks an und informiert Sie in allen Bereichen des internationalen und europäischen Waren- und Dienstleistungsverkehrs mit einem passgenauen Informations- und Beratungsangebot.

Die Außenwirtschaftsberatung für die hessischen Handwerksbetriebe hat ihren Sitz bei der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und steht für Beratung und Information hessenweit zur Verfügung. Auf Wunsch kann die Beratung auch im Betrieb durchgeführt werden.

Außenwirtschaftsberatungsstelle für das hessische Handwerk bei der Handwerkskammer Rhein-Main
Hindenburgstraße 1
64295 Darmstadt

aussenwirtschaft@hwk-rhein-main.de
www.aussenwirtschaft-hessen.de

 

Claudia Alt
Tel.: 069 97172-203
Fax: 069 97172-5203
alt@hwk-rhein-main.de

Heike Höher-Crohn
Tel.: 069 97172-204
Fax: 069 97172-50204
hoeher@hwk-rhein-main.de

Heike Schulz
Tel.: 069 97172-266
Fax: 069 97172-5266
schulzh@hwk-rhein-main.de

_________________________________________________________________

Diese Beratungsstelle ist eine vom Land Hessen und durch EFRE-Mittel geförderte Sonderberatungsstelle des Hessischen Handwerks.