Für Schüler, Lehrer und Studienaussteiger

Thomas Einberger; argum

Schüler/-innen

Du hast oder wirst bald die Schule beenden, aber weißt noch nicht wie es weitergehen soll?

Alle Informationen über die beruflichen Möglichkeiten im Handwerk findest du hier.

Der Berufechecker hilft Dir, den passenden Ausbildungsberuf zu finden. Es ist eine Entscheidungshilfe für Dich - sowie Vorschläge an Handwerksberufen, welche zu Deiner Auswahl passen.

 

Es gibt mehr als 130 Berufsbilder im Handwerk; finde alles über sie heraus!
Unter EINFACH MACHEN kannst Du Dir die Berufsbilder mit ihren Ausbildungsinhalten anschauen.

Praktikum - Dein Türöffner zum richtigen Beruf

Erste Einblicke in das Berufsleben erhählst Du durch das Betriebspraktikum. Hier können schon viele Fragen geklärt werden - Wie ist es im Betrieb? Was muss ich tun? Was ist, wenn ich Arbeitsabläufe nicht verstehe?

Im Praktikum lernst Du die Berufs- und Arbeitswelt kennen, Du findest heraus welche typischen Fähigkeiten im Beruf gefordert werden. Egal ob im Schülerpraktikum oder als freiwilliges Praktikum in Deinen Ferien - hier findest Du heraus, welcher Beruf der Richtige für Dich ist!

Freie Praktikumsstellen und Ausbildungsplätze findest Du in der Lehrstellenbörse oder in der APP Lehrstellenradar.

Du suchst bereits einen Ausbildungsplatz im Handwerk - dann melde Dich.

Nicole Krispin
Passgenaue Besetzung

Telefon 0561 7888-183
Mobil 0173 3288960
nicole.krispin@hwk-kassel.de

Einstiegsqualifizierung (EQ) - der Start in die Berufsausbildung

Eine EQ erleichert Dir den Weg in eine betriebliche Ausbildung. Du lernst den Beruf im Ausbildungsbetrieb kennen und bereitest Dich auf die Berufsausbildung - möglichst im gleichen Betrieb - vor.

Die Ausbildungsbetriebe erhalten durch EQ die Möglichkeit, ihre zukünftigen Auszubildenden näher kennen zu lernen. Man kann sich ein besseres Bild von mitarbeitenden Jugendlichen machen als durch das Schulzeugnis oder ein kurzes Vorstellungsgespräch.

10 Gute Gründe für eine Ausbildung

# 1    Das Beste aus Praxis und Theorie
# 2    Sofort Geld verdienen
# 3    Schnell ans Ziel kommen
# 4    Gute Übernahme Chancen
# 5    Aufstieg durch Fortbildung
# 6    Gute Verdienstmöglichkeiten
# 7    Starke Perspektiven
# 8    Vielfalt für jedes Talent
# 9    Ausbildung selbst gestalten
# 10  Qualität "made in Germany"

Lehrer/-innen

Unser Angebot zur Berufsorientierung in Schulen

  • Schüler Workshops
  • Bewerbungstrainings

Interesssierte Lehrer/-innen melden sich bitte bei Frau Krispin.

Nicole Krispin
Passgenaue Besetzung

Telefon 0561 7888-183
Mobil 0173 3288960
nicole.krispin@hwk-kassel.de

Studienaussteiger/ - innen

Zweifel am Studium? Kein Grund zur Verzweiflung!

Um Sie zielgerecht zu unterstützen, beteiligen sich alle relevanten Beratungsinstitutionen an den jeweiligen hessischen Hochschulstandorten am "Hessenweiten Netzwerk - berufliche Integration möglicher Studienabbrecher und Studienabbrecherinnn N.I.S."

Wir arbeiten zusammen, um mit Ihnen die individuell beste Lösung zu erarbeiten, jeweils an Ihrer Situation ansetzend und mit den am besten geeigneten Fachleuten. 

Anlaufstellen und Angebote

Bildungsberatung der Handwerkskammer Kassel
Glänzende Zukunftsperspektiven für Studienaussteiger: In vielen hochtechnologisierten Handwerksberufen suchen Betriebsinhaber verantwortungsvolle Nachwuchskräfte mit Lust auf Führungsaufgaben und Bereitschaft zur Betriebsübernahme. Auf dem Weg dahin bietet das Handwerk eine duale Ausbildung in verkürzter Form, Zusatzqualifikationen und berufliche Fortbildungen bis hin zum Meistertitel. Wir begleiten und beraten während der gesamten Karriere: Vor und während der Ausbildung, beim beruflichen Aufstieg und auf dem Weg zum eigenen Betrieb.
Kontakt: Cornelia Mündel-Wirz, 0561 7888-122 oder Cornelia.Muendel-Wirz@hwk-kassel.de

Allgemeine Studienberatung der Universität Kassel
Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Studium sowie zu Hochschulalternativen. Möchte ich überhaupt studieren? Welches Studium passt zu mir? Wie gehe ich mit Schwierigkeiten im Studium um? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es an der Universität? Kontakt und Terminvergabe über die "Erstinformation Studium", Telefon: 0561  804-2205 oder studieren@uni-kassel.de

Career Service der Universität Kassel
Ansprechpartner für Fragen rund um Berufsorientierung, Jobsuchstrategien und Bewerbungen. Welche Berufsfelder kommen für mich in Frage? Was wäre ein sinnvolles Praktikum für mich? Wie kann ich meine Bewerbung formulieren?
Kontakt: Jens Behrmann, 0561 804-2472 oder career@uni-kassel.de

Sozialberatung des Studentenwerks
Kompetente Ansprechpartner für alle sozialen, wirtschaftlichen und persönlichen Fragen von Studierenden. Schwerpunkte sind u. a. Finanzierung, Wohnen, Studienorganisation und Hilfe bei studiumsbezogenen Problemen und Zweifeln.
Kontakt: Mike Böse M.A., 0561 804-2564 oder sozialberatung@studentenwerk.uni-kassel.de

Hochschulteam der Agentur für Arbeit
Kompetente Ansprechpartner bei allgemeinen Fragen zu Studienmöglichkeiten, insbesondere auch zu Hochschulalternativen. Beratung bei beruflicher Neuorientierung und Vermittlung von Ausbildungsplätzen.
Kontakt: Beate Sieber-Budeck und Nicola Beez-Meilchen, kassel.171-akademiker@arbeitsagentur.de

Coaching für Studienabbrecherinnen und -abbrecher

Studienabbruch und was kommt dann?

Jährlich beenden viele junge Studentinnen und Studenten aus ganz unterschiedlichen Beweggründen ihr Studium vorzeitig und ohne Abschluss.

Ist das in diesen Fällen dann ein Scheitern oder ein Neuanfang?

Coaching für Studienabbrecherinnen und -abbrecher

Bei der Handwerkskammer Kassel können Studienabbrecher/innen ein Coaching kostenlos in Anspruch nehmen. Das Angebot richtet sich an Studierende, die ihr Studium abbrechen wollen oder müssen und unterstützt auf einen möglichen Weg in eine duale Berufsausbildung oder eine Qualifizierung im Rahmen einer beruflichen Weiterbildung und ggf. auch in den ersten Arbeitsmarkt.

Das Coaching bietet eine individuelle Form der Beratung. Bei der Entwicklung neuer beruflicher Ziele oder Alternativen, kann auf ein umfassendes Beratungsangebot der Handwerkskammer Kassel, in Form von Ausbildungs- oder auch Weiterbildungsberatung verwiesen werden.

Uwe Sachelli
Meisterprüfungswesen

Telefon 0561 7888-131
uwe.sachelli@hwk-kassel.de