Impulspapier Nachhaltig wirtschaften, Wettbewerbsfähigkeit steigern

Die Wirtschaft gibt Antwort auf die Frage: Welche Stärken, Schwächen und Risiken bietet die Region Nordhessen-Marburg derzeit ansässigen Unternehmen in puncto Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch nachhaltiges Wirtschaften?


Bitte besuchen Sie uns möglichst mit einer Terminvereinbarung und beachten Sie, das bei uns in der Kammer die »3-G-Regel« gilt.

Zur Terminvereinbarung nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie unsere Mitarbeitenden direkt an.

Alle für das Handwerk aktuellen Regelungen hinsichtlich Corona finden Sie auf unserer Sonderseite.


 

News

Bundessiegerin Pina Hausmann, Fachrichtung Steinbildhauerarbeiten, neben ihrem Ausbilder Karl-Heinz Bollerhey aus Schauenburg.

Handwerksnachwuchs auf der Überholspur

Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2021: 21 Landessieger und davon acht Bundessieger kommen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Kassel.

Mehr lesen

Digitalisierung geht besser gemeinsam

Online-Umfrage sucht auskunftsbereite Betriebe – Ihre Meinung zählt! Um aufzuzeigen, welchen Stand der Digitalisierung die Unternehmen in Hessen haben, wie sie mit Hilfe von Netzwerk-Arbeit diese voranbringen und welche Hürden den Unternehmen auf diesem Weg begegnen, wird im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums diese Befragung durchgeführt.

Mehr lesen

Absage der 142. Vollversammlung

Aufgrund der aktuellen steigenden Inzidenzen sowie den Verschärfungen innerhalb der Corona-Verordnung wird die 142. ordentliche Vollversammlung am 30. November 2021 als Präsenzveranstaltung abgesagt.

Mehr lesen

Drei freie Stellen bei der Kammer

Wir suchen aktuell drei neue Kolleg:innen! Frei sind die Teilzeitstellen »Sachbearbeitung Fortbildungsprüfung« (m/w/d) mit 25 Stunden, Sachbearbeitung »Gleichwertigkeitsfeststellung« (m/w/d) mit 20 Stunden und »Berufsausbildung Lehrlingsrolle« ebenfalls mit 20 Stunden.

Mehr lesen

 

Hier geht's zum TeamViewer.